Das Hausarztprogramm – Informationen und Teilnahme

29 Juni 2022, veröffentlicht in Allgemein, Neues aus dem MVZ

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir möchten Sie heute über das Hausarztprogramm des Bayerischen Hausärzteverbands e. V. informieren.

Im Hausarztprogramm, auch Hausarztzentrierte Versorgung (HZV) genannt, wählen Patienten ihren Hausarzt als ersten Ansprechpartner in allen Fragen zu ihrer Gesundheit.

Dies bringt Ihnen als Patient eine Reihe von Vorteilen.

Ihr Hausarzt als zentraler Ansprechpartner

·      Alle Befunde in einer Hand

Alle Befunde, Arztberichte, Röntgenbilder o.ä. laufen bei uns zusammen. So behalten wir für Sie den Überblick und können Ihre Behandlung besser koordinieren. Dadurch können auch ggf. notwendige Anträge schneller gestellt werden.

·      Zielgerichtete Überweisung
Wir wissen wann es sinnvoll ist einen geeigneten Facharzt hinzuzuziehen und stellen eine entsprechende Überweisung für Sie aus.

·      Hilfe bei der Terminvermittlung
Falls erforderlich, unterstützen wir Sie dabei schnell einen Facharzttermin zu bekommen.

Bessere Koordination von Diagnose und Therapie

Bei Patienten, die am Hausarztprogramm teilnehmen kommt es zu:

·      Weniger unnötige Doppeluntersuchungen

·      Weniger Neben und Wechselwirkungen
Weil wir Ihren vollständigen Medikamentenplan kennen.

·      Weniger Komplikationen bei chronischen Erkrankungen
Da wir Sie engmaschiger betreuen können.

Mehr Qualität und mehr Gesundheit

Das Hausarztprogramm ermöglicht uns eine intensivere Betreuung und mehr Service.

·      Erweitertes Sprechstundenangebot
z.B. für Berufstätige

·      Umfassendere Vorsorgeleistungen

·      Mehr Zeit für die Behandlung
Infolge weniger Bürokratie bleibt uns mehr Zeit für Sie.

·      Höhere Versorgungsqualität
Um als Arztpraxis am Hausarztprogamm teilnehmen zu können, sind wir verpflichtet uns in besonders hohem Maße fortzubilden.

·      Bessere Versorgung zu Hause
Selbstverständlich führen wir im Rahmen des Hausarztprogramm auch Hausbesuche durch.

Die Teilnahme am Hausarztprogramm ist für Sie selbstverständlich freiwillig. Wir würden Ihnen dazu raten, um o.g. Vorteile in vollem Umfang nutzen zu können.

So können Sie am Hausarztprogramm teilnehmen

1.     Sprechen Sie uns gleich hier in der Praxis auf das Hausarztprogramm an. Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne.

2.     Unterschreiben Sie die Teilnahmeerklärung – ein Exemplar erhalten Sie, ein weiteres verbleibt in hier in der Praxis.

3.     Nach erfolgreicher Prüfung Ihres Teilnahmewunsches erhalten Sie ein Begrüßungsschreiben Ihrer Krankenkasse, in dem Ihnen der genaue Starttermin Ihrer Teilnahme genannt wird.

 

Sie haben noch Fragen zum Hausarztprogramm? Die beantworten wir Ihnen gerne bei Ihrem nächsten Besuch im MVZ Schierling.

News-Kalender

September 2022
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930