Leistungen

Grippe Impfung..................Neuester Impfstoff ............ !!!! JETZT impfen !!!!

Blutzuckermessung

Unser Leistungspektrum

In unserer diabetologischen Schwerpunktpraxis werden Ihnen alle Leistungen rund um die Diagnostik und Therapie von Diabetes, Adipositas sowie weiteren Erkrankungen in diesem Bereich angeboten.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit sind Schulungen für Patienten, die sich rund um das Thema Diabetes drehen, aber auch um dessen Folge- und Begleiterkrankungen.

Dort wird Ihnen Fachwissen nach neuesten medizinischen Erkenntnissen vermittelt, aber auch Hilfestellungen und zahlreiche Tipps im (Selbst)Management mit dieser Erkrankung gegeben.

Wir bieten:

  • Diagnostik und Behandlung aller Diabetesformen: Diabetes mellitus Typ 1, Typ 2, Schwangerschaftsdiabetes (Gestationsdiabetes) und sonstige Diabetesformen
  • Diagnostik und Behandlung schwangerer Patientinnen mit vorbestehendem oder neu festgestelltem Diabetes
  • Betreuung vom Kinderwunsch bis zur Entbindung, sowie Durchführung notwendiger Nachsorgeuntersuchungen nach Schwangerschaftsdiabetes
  • Professionelle Blutzucker-Tests (sog. Oraler Glucosetoleranztest, ogTT)
  • Angepasste Einstellung auf Medikamente wie zB. orale Antidiabetika oder GLP1 Agonisten
  • Einstellung auf individuelle Insulintherapien
  • Betreuung von Patient:innen mit Insulinpumpen
  • Beantragung, Schulung und Überwachung der kontinuierlichen Glukosemessung (CGM)
  • Diagnostik, Therapie und Koordinierung von diabetischen Folge- und Begleiterkrankungen, z.B.
    • Diabetische Nervenstörung (Polyneuropathie)
    • Diabetische Augenerkrankung (Retinopathie)
    • Diabetische Nierenerkrankung (Nephropathie)
    • Starkes Übergewicht (Adipositas)
    • Bluthochdruck
    • Gestörter Fettstoffwechsel
    • Behandlung und Versorgung des diabetischen Fußsyndroms
    • Frühdiagnostik der pAVK (peripher arterielle Verschlusskrankheit)
  • Diabetesschulungen, Ernährungsschulungen, sowie Hypertonieschulungen

 

DMP Programm

Voraussetzung für die Teilnahme an den Schulungsangeboten ist die Teilnahme in einem sog. DMP (Disease Management Programm) Ihrer gesetzlichen Krankenkasse. DMP sind besondere Behandlungsprogramme für Menschen mit chronischen Erkrankungen, z.b. Diabetes mellitus Typ 1 oder Typ 2, Koronare Herzerkrankung (KHK), Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) oder Asthma.

Das wichtigste Ziel eines DMP ist, die Versorgung von Menschen mit einer chronischen Erkrankung zu verbessern. Eine Behandlung nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft kann Beschwerden verringern, das Fortschreiten der Krankheit aufhalten sowie Komplikationen und Folgeschäden möglichst vermeiden. Sie beinhaltet eine gute Abstimmung unterschiedlicher Behandlungen, regelmäßige Verlaufskontrollen, aber auch die Beratung und Schulung der Betroffenen im Umgang mit Ihrer Krankheit. Für Patientinnen und Patienten ist die Teilnahme über Ihre gesetzliche Krankenkasse freiwillig und kostenlos. Ärztliche Praxen, die eine Behandlung im Rahmen von DMP anbieten, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllen und festgelegte Qualitätsanforderungen erfüllen.

Wir freuen uns, Ihnen dies zu ermöglichen. Bei Interesse sprechen Sie uns gerne darauf an.