Neu in der Praxis: Dr. med. Eva Schiller

3 Februar 2021, veröffentlicht in Allgemein, Neues aus dem MVZ

Herzlich Willkommen!

Seit dem 01. Dezember 2020 unterstützt Dr. Eva Schiller das Team des MVZ Schierling als Weiterbildungsassistentin für Allgemeinmedizin.

Im Interview in den Labertal Gschichten stellt Sie sich vor.

Seit 1. Dezember 2020 ist das Ärzteteam des MVZ Schierling mit Weiterbildungsassistentin Dr. med. Eva Schiller um ein weiteres Mitglied angewachsen. Die 33-jährige Medizinerin ist begeistert vom Team in Schierling und freut sich auf ihre Tätigkeit hier und in Mallersdorf, wo das MVZ eine Filiale hat.

Frau Dr. Schiller ist in Mallersdorf geboren und in Mengkofen aufgewachsen. Schon der Vater war als Arzt in einer eigenen Praxis tätig. „Da ich gesehen habe, wie viel mein Vater arbeiten musste, teils 60-80 Stunden/Woche, wollte ich zunächst nicht Ärztin werden.“ Aber die soziale Ader dringt dann doch durch. „Mir war es wichtig, dass ich in meinem Beruf mit Menschen zu tun habe und die Naturwissenschaften haben mich auch interessiert. Heute haben sich die Arbeitsbedingungen und die Arbeitszeiten deutlich gebessert. Deshalb habe ich nach meinem Abitur in Dingolfing doch begonnen, Medizin in Regensburg zu studieren.“ Sie ist sich sicher, die richtige Wahl getroffen zu haben.

Nach Ende des Studiums 2014 beginnt Eva Schiller zunächst in Donaustauf in der Lungenfachklinik. Anschließend ist sie im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Regensburg tätig. „Man rotiert dort und lernt die verschiedenen Stationen wie z.B. die Notaufnahme, die Gastroenterologie oder die Geriatrie kennen. So erhält man einen guten Einblick in die verschiedenen Bereiche.“ Bevor die Ärztin nach Schierling kam, war sie noch ein Jahr in einer Praxis in Pielenhofen tätig.

Da Eva Schiller aus der Gegend ist, freut sie sich sehr, hier „auf dem Land“ in ihrer Heimat wieder Fuß fassen zu können. Für das MVZ Schierling und Mallersdorf hat sie nur Lob übrig. „Es ist ein super Team hier und das MVZ ist sehr gut strukturiert. Einige Kollegen kannte ich schon von anderen Einsätzen im Krankenhaus. Es freut mich, dass ich so gut aufgenommen worden bin.“

Quelle: Labertal Gschichten

 

News-Kalender

Juli 2021
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031