Bewegungstherapie

bewergungstherapie

 

Die Bewegungstherapie soll aktiv dem krankmachenden Bewegungsmangel entgegen wirken. Ziel ist es die Leistungsfähigkeit des gesamten Körpers zu verbessern.  Entscheidend ist die positiv besetzte Einbettung in den Tagesablauf.

Während wir Menschen in früheren Jahren durch körperliche Arbeit und fehlenden Fortbewegungsmittel zwangsläufig körperlich aktiv waren, sind dies heute kaum noch. Fortbewegung finden praktisch kaum noch zu Fuß statt und die meisten Arbeiten sind automatisiert bzw. von Maschinen unterstützt. Die Folge ist, dass unsere Gesellschaft unter Bewegungsmangel leidet.

Um dem entgegenzuwirken, ist es notwendig einen entsprechenden Ausgleich – beispielsweise durch Sport – zu schaffen.

 

spezielle Leistungen

Hautkrebs-Screening
Gelbfieber-
impfstelle
Akupunktur
Tauglichkeits-
untersuchungen

Übersetzung